230-440 Volt Häuser / Hotels

230V-440V Häuser / Hotels

Brunnenwasser

Brunnenwasser

12/24V DC

12 / 24V DC

230V AC

230V AC

PureWater-Watermaker der Experte für Wasseraufbereitung mit Entsalzungsanlagen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Watermaker sind, haben Sie das richtige Unternehmen gefunden! Egal ob Sie Bootsbesitzer oder Hausbesitzer am Meer sind, ob Sie einen Yachtservicebetrieb oder ein Hotel am Meer besitzen – wir kümmern uns um die passende Wasseraufbereitung per Entsalzungsanlage.

Trinkwasser-Aufbereitungsanlage und Entsalzungsanlage für Ihre Yacht

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine Entsalzungsanlage auf Ihrer Yacht einzubauen, sollten Sie auf jeden Fall unser Portfolio näher betrachten! Eines vorweg: Wir bieten Komplettsysteme an, das heißt bei uns ist alles inkludiert, und Sie müssen nicht für viele kleine Extras mehr bezahlen. So geraten Sie mit Ihrer Finanzplanung nicht in Untiefen und können Ihre Trinkwasseraufbereitungsanlage unbeschwert auf hoher See genießen.

Produkte

Wir führen vier Produktreihen, die sich jeweils für unterschiedliche Anwendungen eignen:

12/24V DC

12 / 24V DC

230V AC

230V AC

230-440 Volt Häuser / Hotels

230V-440V Häuser / Hotels

Brunnenwasser

Brunnenwasser

Diese Anlagen eignen sich für Bereiche vom kleineren Segelboot über Yachten bis hin zu ganzen Hotelanlagen oder größeren Schiffen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, und wir finden garantiert die passende Lösung für Sie.

open sea mob

Watermaker – Wasseraufbereitung für den Outdoor-Bereich

Unsere Watermaker basieren allesamt auf dem Prinzip der Umkehr-Osmose. Bei einem Watermaker handelt es sich um einen Trinkwasseraufbereiter, bei dem das Seewasser mit Druck durch eine halbdurchlässige Membran gedrückt wird und dadurch die im Seewasser gelösten Bestandteile separiert werden. Dieses Prinzip ist letztendlich der Osmose in der Natur nachempfunden, nur dass es eben umgekehrt abläuft. So erhalten Sie auf Ihrer Yacht oder auch Ihrem Segelboot frisches Trinkwasser, ohne große Vorräte an Bord führen zu müssen.

Entscheiden Sie sich für eine Entsalzungsanlage von PureWater, und schon bald wird dank unserer Wasseraufbereitung das Trinkwasser auf Ihrer Yacht oder in Ihrem Haus am Meer sprudeln! Kontaktieren Sie uns jederzeit via E-Mail oder per Telefon – wir freuen uns, Ihnen bei der Wasseraufbereitung im Outdoor-Bereich zur Seite zu stehen.

bd
sr

Termine

  • keine Termine in naher Zukunft

Funktionsprinzip

Alle unsere Entsalzungsanlagen arbeiten nach dem Prinzip der Umkehr-Osmose. Das ist ein Prozeß, der aus in der Natur vorkommenden Vorgängen abgeleitet ist.

Umkehr-Osmose ist im eigentlichen Sinn ein Vorgang, bei dem die im Seewasser gelösten Bestandteile reduziert werden. Dieses wird herbeigeführt, indem man Seewasser durch eine Membrane drückt. Sie können sich die Membrane als eine Art Molekularsieb mit winzigen Löchern feinster Durchlässigkeit vorstellen. ( 0,0001µ ). Die meisten der gelösten Bestandteile können die Membrane nicht passieren. Diese werden um die Membrane herumgespült und als “Spülfluß” außenbords geleitet.

Nur ca. 20% des durchfließenden Wassers gelangt als "Produktwasser" in unsere Tanks. Die restlichen 80% des Wassers werden zur Spülung der Membrane benötigt. Die Anlagen zur Entsalzung nennen wir Umkehr-Osmosesysteme. Das Trinkwasser, welches diese Anlagen produzieren ist von ungewöhnlich guter Qualität. Es ist frei von Viren und Bakterien

Was müssen Sie zum Einbau einer Entsalzungsanlage an Ihrem Boot vorbereiten?

Der Einbau einer Entsalzungsanlage auf einem Sportboot ist denkbar einfach und kann von jedem Eigner, der auch an seinem Boot selber arbeitet, vorgenommen werden. Grundsätzlich ist ein Seewassereinlaß und ein Spülwasserauslaß herzustellen. Der Seewassereinlaß sollte soweit wie möglich unter der Wasserlinie liegen. Es ist auch möglich einen vorhanden Seewasseranschluß über ein Drei-Wegeventil mitzubenutzen, oder einen bestehenden Seewassereinlaß in einen doppelten Einlaß umzubauen. Der Spülwasserauslaß sollte über der Wasserlinie sein.

Er ist im allgemeinen ein 1/2" Anschluß. Der elektrische 12/24 Volt Anschluß ist über einen Sicherungsschalter anzuschließen. Der Sicherungsschalter sowie Kabel sind über uns zu beziehen. Alle unsere Anlagen, sind modular und kompakt lieferbar. Modular heißt, das alle Komponenten getrennt von einander eingebaut werden können. Kompaktanlagen sind in einem Gehäuse eingebaut, mit den Membranen entweder oben auf den Gehäusen, oder bei größeren Geräten an einem extra dafür vorgesehenen Platz.

waterdrop

Downloads

Feedback

Feedback
Wir haben Ihren Wassermacher NO FRILLS 1000 230V jetzt seit 3 Jahren an Bord, Zeit für ein kleines Resümee. Sie erinnern sich vielleicht, wir haben Anfang 2012, nach nicht einmal 2 1/2 Jahren, in Neuseeland einen 24V-Wassermacher eines anderen Fabrikats wegen seiner Störanfälligkeit rausgeworfen und gegen den NO FRILLS ersetzt. Seit dem verrichtet der neue Wassermacher ohne eine Störung seinen Dienst und liefert Wasser in rauen Mengen- die versprochenen 170 L/Std. werden immer erreicht. 2013 haben wir nur einmal, vor der Abfahrt aus Southport/Queensland, Wasser von Land übernommen,ansonsten wurde selbst produziert- nicht nur für uns, sondern auch für einige Dörfer an Ankerplätzen in den Louisiaden/ Papua-Neuguinea, die unter großer Trockenheit litten. Für Reisen fernab von Servicemöglichkeiten, wie wir sie mit unserer ALUMNI unternehmen, sind die robuste Bauweise und das geradlinige, einfache Konzept- ohne „frills" eben- wirklich optimal! Mit besten Grüßen
paperboat mob

Kontakt

(*) Pflichtfeld